#3 – Gerard Piqué

#499415
Falcon
Teilnehmer

Montoya hat wohl nur wegen der AV Verletzungsmisere Spielpraxis bekommen, sonst wäre er wohl weiterhin nur bei einem Spiel. Das ist für so einen jungen Spieler wie ihn, der unbedingt Praxis benötigt weil er langsam aus dem „Talentstatus“ hinaus altert viel zu wenig. Und es gab genügend Spiele bei denen man locker rotieren können hätte oder zumindest mit Wechsel Einsatzzeit verschaffen.
Verlangt ja niemand einen Stammplatz in einem Classico.
Für Sergi Roberto gilt selbiges. Thiago ist weg und dessen Spielzeit wird unter den 3 arrivierten aufgeteilt anstatt ihm zu überlassen.

Tello ist halt so ein Fall für sich. Er ist ein Spielertyp der beim FC Barcelona wohl nie Stamm werden könnte. Und gerade mit dem Prestigetransfer Neymar vor sich hat er es unglaublich schwer. Dazu kommt, dass ihm die mangelnde Spielpraxis sichtlich schadet, er z.T. auf seiner schwächeren Seite spielen muss und dadurch wesentlich schlechtere Spiele abliefert wie noch in der letzten Saison. Damit kann er sich auch nicht aufdrängen und er sitzt im Teufelskreis.

Generell zeugt so eine Aussage aber nicht von besonders gutem Klima innerhalb der Mannschaft. Ein Spieler hat auf keinen Fall einem Mitspieler die Ausgangstür nahezulegen. Der Trainer ist absolut der einzige der das darf. Generell fand ich das Interview aber schrecklich. Es strotzte nur so vor Ignoranz… -_-