Alexandre Song

#499527
Anonym

Ungewöhlich für Tata. Aber langsam fängt er an. Natürlich sucht er sich dafür die aus mit der geringsten Lobby. Mal gespannt wann er öffentlich Xavi kritisiert, was schon längst überfällig wäre wenn er denn jetzt anfängt mit öffentlichen negativen Einzelkritiken. Allerdings denke ich, wenn er dann dafür bereit wäre er nicht mehr Trainer von Barca ist.

PS: Außerdem bin ich überrascht über den Sprachgebrauch „Abräumer“ bei Barca, wenn denn die Übersetzung korrekt ist. Hoffe ja nicht, dass Pique bald zum „Ausputzer“ wird.