Welcher Innenverteidiger?

#499599
Anonym

Angeblich ist Barca an Inigo Martinez dran. Konkurrenten wären Real und Bayern. Könnte ich nicht wirklich verstehen. Da hätte man quasi mit Bartra die beiden besten spanischen „Nachwuchs-IV“ im Kader, die wohl auch den 4. IV-Platz im Kader für die WM unter sich ausmachen.

Nur, was sollte man dann mit Beiden? Also wenn jetzt Bartra nur gelegentlich spielt gegen eher schwächere Teams oder durch Verletzungen anderer, sollen sich die beiden dann diese Einsatzzeiten noch teilen? Zusammen würden sie kaum spielen, vielleicht mal in der Copa gegen einen Drittligisten. Glaube nicht, dass Tata Pique, Landsmann Mascherano dann häufiger pausieren lassen würde. Und Puyol ist ja auch noch da. Ist doch jetzt wichtig, dass sich Bartra wenigstens mittelfristig als Stammspieler durchsetzen kann.

http://www.fussballeuropa.com/news/inigo-martinez-dreikampf-zwischen-bayern-barca-und-real