Carles Puyol

#500666
Xavilla67
Teilnehmer
Xsichter wrote:
Servus, bin neu hier.
Und dann muss ich auch schon solche Dinge lesen:
„Puyi als nächster Trainer wäre Perfekt“
Hoffe ihr meint so etwas nicht ernst. Das wäre eine absolute Katastrophe. Ja eine Legende ist er, aber sind wir mal ehrlich. Der beste Fußballer war er noch nie und ist derzeit !spielerisch! eine enorme Last für Barca!

Weshalb ist das denn in deinen Augen so kritisch zu betrachten?

Der beste Fußballer war er noch nie – Maradonna hingegen zählt zu den besten Spielern aller Zeiten, wie er seine Arbeit hingegen als Trainer gemacht hat, sahen wir alle.

Und das Puyol eine Last sein soll?
Naja da sehe ich es ähnlich wie Barca_undso, in den großen Spielen sehen wir nahezu immer das Duo Pique und Mascherano.
Puyols Schwäche zur Zeit ist vielleicht die Geschwindigkeit/Kondition aber was erwartet man denn von einem 35-Jährigen :) der Mann kämpft immer noch mit vollem Herzen und das ist spielerisch häufig von Vorteil, solche Spieler die kämpfen können häufig den Unterschied machen.

Hier möchte ich übrigens nochmal Gründe nennen weshalb es in meinen Augen Perfekt wäre wenn Puyi Trainer von Barca werden würde :) ->

-Er ist eine Führungsperson, jemand der angibt wolang es geht und der sich auf jeden Fall durchsetzen kann.

-Die Mannschaft hat Respekt vor ihm -Folge-> Siehe 1.)

-Puyol ist sein ganzes fussballerisches Leben lang bei Barca- so eine Vereinsloyalität spricht dafür, dass er auch als Trainer stets bemüht sein wird alles mögliche zu geben

-Er hat das Zeug die anderen Spieler mal richtig anzuschreien (sofern nötig natürlich)- falls man mal einfach nur vor sich hintrabt und komplett unmotiviert spielt

-Durch seine lange Zeit beim Verein, kennt er die Mitspieler auch sehr gut- er hat Beispielsweise einen Messi vom Debut für die Mannschaft bis jetzt begleitet und weiß somit sicherlich wo vom einen oder anderen Spieler die Stärken und Schwächen sind

-Er hätte allemal den Rückhalt der Fans, da der Mann eine Legende ist

Sicherlich kann Puyol als Trainer versagen wie es bspweise Maradonna tat, aber so rein von den Punkten her betrachtet, die ich oben nannte, stehe ich (und ich denke auch einige Andere hier) dem gegenüber sehr positiv eingestellt.
Wobei mir noch einige weitere Punkte einfallen diese sich dann aber letztendlich auch teilweise mit den Bereits genannten schneiden.

Ich würde gerne wissen wie du es meintest dass das eine „Absolute Katastrophe“ wäre :) Vielleicht könntest du die aussage auf einer Begründung stützen die mich möglicherweise von meiner Denkweise abbrignt oder mir ein anderes Licht in diese Thematik bringt

in dem Sinne Visca Barca :) :barca: