Josep Guardiola (Ex-Trainer)

#500956
Kalelarga82
Teilnehmer
Herox wrote:
Leute, ich habe etwas Interessantes gefunden und das in einem Forum von Real Madrid (RealTotal). Guardiola hat ja bei Bayern ein Maulwurf-Problem, was die deutschen Medien herausgefunden haben. Das ist anscheinend auch bei uns passiert und zwar in der Saison, in der Barcelona nicht Meister werden konnte und von Real im Camp Nou geschlagen wurde.

Pep glaubt, daß er deshalb 2012 die Meisterschaft verloren hat.

Quote:
„Es war in der Saison 2011/2012, vier Spiele waren noch zu absolvieren, Barcelona hatte Real Madrid im Camp Nou zu Gast. Guardiola hatte eine Idee, mit der er Real-Trainer José Mourinho überraschen wollte: „Er plante, Cesc Fabrégas, Gerard Piqué, Pedro und Alexis Sachéz auf die Bank zu setzen. Sechs Stunden vor Anpfiff wussten das plötzlich die Medien“, sagt der Guardiola-Kenner Marcos López im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE. „Er hatte auf ein 3:4:3-System umgestellt und viel riskiert, und Mourinho hatte nun Zeit zu reagieren.“ Mourinho veränderte die Positionen von Mesut Özil und Cristiano Ronaldo, Madrid gewann 2:1, errang wenige Wochen später die Meisterschaft – und Guardiola verließ Barcelona. Wenn er je Zweifel gehabt hat, dann seit diesem Spiel.“ Quelle: Spiegel-online

Hat jemand hier davon schonmal etwas gehört??? Kling ziemlich interessant :)

Ich hatte das irgendwann mal letzten Monat gelesen nachdem das Maulwurfproblem aktuell war.
Dann habe ich gegoogelt und genau den Text gefunden den du hier aufgeführt hast.
Hochinteressant, ich habe danach auch mit einigen Leuten darüber gequatscht.
Ich hätte es aber lieber zu der Zeit gewusst wo es bei uns aktuell war.
Wirklich Schade das es Maulwürfe gibt. Aber natürlich schön für den Gegenüber weil er sich drauf einstellen kann.
Ich wette das, wenn die Info zur damaligen Aufstellung nicht durchgesickert wäre, wir Madrid wirklich überrascht hätten…
Schade…