Josep Guardiola (Ex-Trainer)

#500978
Barca_undso wrote:
Mühsam wrote:
Molero wrote:
Mühsam wrote:
Barca_undso wrote:
Molero wrote:
Mühsam wrote:
Als Kriminalist gehe ich davon aus, dass es sich um den denselben Maulwurf handelt. Wenn man davon ausgeht, dass es Guardiola nicht selber ist, dann bleibt nur einer übrig, der bei den jeweiligen Vorgängen in beiden Kadern sich befand. Richtig, Thiago. Ich denke, der Fall ist gelöst.

Mein lieber Mühsam, du machst es dir zu einfach: Rafinha war damals auch im Kader von Barça und ist jetzt bei den Bayern! Immer diese einseitigen Ermittlungen von dir!!!

Welcher Rafinha? :D Der Bruder von Thiago ist an Celta verliehen und der Rafinha, der bei den Bayern spielt, hat noch nie für Barça gespielt :D

Du machst es dir zu einfach. Gerade jemand, der sich aktuell so mit Existentialismus beschäftigt, sollte hier nicht wirklich von zwei verschiedenen Identitäten ausgehen.

Da hast du vollkommen recht, ich bin ja schon auf den Knien – und das nach einer Meniskus-OP – hast du sonst noch eine Strafe für mich???

Molero, damit war Barca_undso gemeint und nicht du. Deine Ermittlungen waren völlig korrekt.

Ich bin mir nicht sicher, ob es Rafinha tatsächlich gibt.

Und ich wette, dass der gar nicht bei Celta (oder wohin sie ihn auch immer ausgeliehen haben)spielt, sondern sich heimlich als Rafinha bei den Bayern eingeschlichen hat, um als Maulwurf den Rasen zu torpedieren und Abhörleitungen zu legen.