Welcher Innenverteidiger?

#503016
R10_ViscaElBarca
Teilnehmer
abdil10 wrote:
Vorraussetzung dafür wäre halt einfach dass er Porto und anderen Konkurrenten sagen müsste dass er zu Barca will und deshalb erst mit uns verhandelt…

Gibt es denn bzw. gab es denn schon Anzeichen, dass Mangala zu Barca wechseln wollen würde?

Diesmal muss ich Grandoli (bezüglich der Transfersumme) leider widersprechen: sofern Mangala den Wunsch äussert, zu Barca wechseln zu wollen, würde ich einen Deal von 38 Mio sofort unterschreiben, da es, in Anbetracht seines Alters, eine gute Zukunftsinvestition wäre. Unsere Innenverteidigung ist nun mal das Hauptproblem Nr.1 und ich würde es nicht mehr aushalten können, wenn man den Sommer schon wieder sinnlos vertendeln würde. Zudem gibt es zurzeit wenige junge, hochtalentierte und komplette Innenverteidiger, welche nicht schon an einen Top-Klub gebunden sind. Der Preis bestimmt sich nunmal durch Angebot und Nachfrage und da viele Top-Teams (unter anderem auch halt das finanzstarke City) an Mangala interessiert sind, wäre ein Deal von 35-40 Mio schon ganz in Ordnung

von David Luiz bin ich übrigens nicht zu 100 % überzeugt. Aber auch der wäre unter 25 Mio kaum zu haben.

Wir brauchen da hinten einen Fels in der Brandung bzw. eine Wand an der alles und jeder abprallt. Einen „Wüter“ der auch mal einen schlafenden Piqué wecken und anschreien kann wenn er mal neben der Spur ist.