Weltfußballer 2013

#503059
Donnatella
Teilnehmer
R10_ViscaElBarca wrote:
Neymar hat zwar insgesamt (PD und CL) 9 Tore und 12 Vorlagen in 22 (und nicht 17) Spielen, aber dennoch lässt sich auch seine Quote sehen. Pedro und Alexis haben auch nicht allzu schlechte Quoten ;)

Bezüglich Bale: sicherlich ein Spieler, der das Prädikat „Weltklasse“ verdient aber er muss seine Qualitäten auch noch unter Beweis stellen. Dass er verletzt in die Saison gestartet ist, ist sein Verschulden. Er hat die Trainingseinheiten bei den Spurs schliesslich selber boykottiert, hat sich wie ein kleines Kind angestellt als es um den Transfer nach Madrid ging. An der Tatsache, dass sich das ganze so hinausgezögert hat, kann er sicherlich nichts dafür, aber die Möglichkeit für ihn an einer ordentlichen Saison-Vorbereitung teilzunehmen, bestand für ihn allemal.

Hat er,wie du es selbst sagst….“das Prädikat Weltklasse“verdient,dann hat er doch wohl auch seine Qualität unter Beweis gestellt….oder erkläre mir mal,welches Prädikat ein Ribery von dir erhält,der übrigens seine erste überragende Saison gespielt hat und die auch nur,weil eine unfassbar gute Mannschaft um sich herum hatte! Das gleiche gilt für mich auch für Robben,der im übrigen die viel wichtigeren Tore geschossen hat,aber halt weniger von den Verantwortlichen ins Schaufenster gestellt wurde!!!
Es gibt für mich eh nur zwei aktive Spieler,die über allen anderen herausragen und das über mehrere Jahre auch bewiesen haben…..und ja,was soll ich sagen,die Fussballexperten aud der ganzen Welt,haben es bei der Wahl genau so gesehen!!!!