Levante UD 1-1 FC Barcelona 19.01.14

#503486
Illuminator wrote:
Aber in diesem Fall hilft es nichts, auch wenn die Mannschaft viel versucht. Gegen Atletico dasselbe. Ich hatte sehr bald das Gefühl, dass man dieses Spiel nicht gewinnen wird. Bei manchen Spielern liegst auch manchmal an der Einstellung hab ich das Gefühl.

Barça war die erste Mannschaft diese Saison, die überhaupt einen Punkt aus dem Vincente Calderon mitnehmen konnte. JEDE andere Mannschaft in der Liga hat in diesem Stadion verloren. Wir sind in einem Umbruch, da kann nicht alles klappen. Tata wird im Sommer reagieren, sei es mit Spielern von auswärts oder aus der Jugend.

Wieso geht wohl Pique die letzen Minuten als MS auf Torejagt und wieso bringt Martino Dongou in der Situation? Martino hat einen Plan, er muss seine Mannschaft daran gewöhnen und vielleicht den ein oder anderen Wechseln (personell) vornehmen, dazu braucht er Zeit und unter Umständen eine Transferperiode. Bisher hatte er ein halbes Jahr. Wir müssen auch mal ein bisschen Geduld haben. Wir sind im Moment nicht mehr das Nonplusultra, das jeden Gegner einfach abschiessen kann nach belieben.

Ein Remis und die Welt geht unter? Ich bitte euch..