Sandro Rosell (Ex-Präsident)

#503990
Anonym

Mit dem Rücktritt ändern sich halt nicht die Strukturen. Man kann nur hoffen dass die komplette Vereinsführung ausgetauscht wird. Frage halt nur, wer macht es dann und wird es wirklich besser? Ich hoffe, dass da ein Kandidat mit einer Mannschaft antritt, der den Club demokratischer und transparenter führt. Und der vor allem den weiteren „Verkauf“ und die weitere Abhängigkeit vom Qatar beendet. Denn hier geht es nicht um eine Airway sondern um die Unterstützung eines Staates für dessen Reputation. Barca war ja immer auch ein politischer Verein, aber ich denke nicht dass die Beziehungen zu diesem Staat zu der Geschichte Barcas passen.