Causa Neymar

#504089
Herox
Teilnehmer

Sportliche Konsequenzen sollte es nicht geben. Barcelona hat nicht gegen FIFA- oder UEFA-Regularien verstoßen. In dieser Hinsicht lief anscheinend alles legitim ab, sonst hätten sie sich bereits eingemischt.

Rosell wird Unterschlagung vorgeworfen und dafür wird sich das Nationalgericht kümmern (müssen). Alles in allem fehlt da aber die Transparenz und ich denke, dass aktuell niemand wirklich weiß, was wie geschehen ist und wo illegal gehandelt wurde.

Edit: Hier mal ein Bericht und wie das ganze aussehen könnte:

http://de.eurosport.yahoo.com/news/liga-neymar-transfer-barca-pr%C3%A4sident-tritt-zur%C3%BCck-200204474–sow.html

Ob das genau so stimmt, weiß wohl Stand heute keiner. Aber da scheint wirklich einiges faul zu sein. Real hat nicht umsonst die Hände von Neymar gelassen. Barcelona hat sich zu voreilig in diesen „Sumpf“ gestürtzt, weil sie nach der Blamage in der letzten Saison gegen Bayern ein Zeichen setzen wollten.