#10 – Lionel Messi

#504111
Roland
Teilnehmer

Also ich denke, dass der FC Barcelona über sehr viele Spieler verfügt, die aufgrund ihrer Fähigkeiten und Spielintelligenz ganz unterschiedliche Positionen bekleiden könnten. Das ist doch ein echter Trumpf, vor allem dann, wenn man sich ohnehin über ein ,,Plan-B“ unterhält.

Die Aufstellung von Xavilla67 finde ich zum Beispiel auch extrem interessant, auch wenn man mit Messi und Cesc in der Rückwärtsbewegung vermutlich arge Probleme bekommen wird. Beide sind keine Zweikampfmonster. Dennoch würde man viele Vereine sehr starke Probleme stellen.

Ich glaube, dass Tata in Zukunft auch noch das ein oder andere testen wird. Es hat ja nicht lange gedauert bis er mit Messi auf der rechten Außenbahn gestartet ist, was auch sehr überraschend war.