Sandro Rosell (Ex-Präsident)

#504148
Anonym

Der „Rosell-Stürzer“ Jordi Cases will möglicherweise seine Klage auf die Vizepräsidenten erweitern. Also jetzt der Präsident Bartomeu und sein Vize Faus. Könnte also eng werden, wenn dann deswegen auch Bartomeu wieder zurücktreten müsste. Gut dann wird wahrscheinlich Faus zum Präsidenten ernannt, aber das ginge dann ja wohl auch nicht lange gut. Dann würde langsam die Personaldecke dünn wen man dann noch zum Präsidenten ernennen könnte. Vielleicht wären Neuwahlen doch einfacher.

Wie mag sich Jordi Cases jetzt eigentlich vorkommen? Der hatte doch wahrscheinlich nicht wirklich daran gedacht oder geglaubt mit seinem Klagegesuch Rosell zu stürzen. Gut, dass er das irgendwie wollte ist ja klar. Das Misstrauensvotum war ja der erste Versuch. Irgendwie ist es ja auch gut zu sehen, was ein einfaches Mitglied bei Barca so alles bewirken kann. Hätte Rosell den mal lieber ernst genommen und nicht einfach seine Anfrage ignoriert.

Ganz guter Artikel in der FAZ.
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/praesident-rosell-tritt-zurueck-die-operation-neymar-als-fluch-fuer-barca-12766366.html