#10 – Lionel Messi

#504266
Anonym

Also Austro, recht viel mehr kann ich jetzt nicht mehr schreiben. Zumindest nicht über das Offensivspiel, denn da hast du so gut wie alles perfekt geschrieben. Ein großes Dankeschön!!

Die Frage ist halt: Wie sieht es defensiv aus? Wird man in Zukunft weiterhin mit so viel Ballbesitz spielen, oder geht er unter Tata vermehrt zurück. Für mich ist das auch ein wichtiger Punkt. Wenn Barca oft den Ball hat, ist natürlich alles so, wie du es beschrieben hast. Was ist aber, wenn man nur, sagen wir mal 55%, haben? Wie wirkt sich das auf die Defensive aus? Auf das Pressing? Auf die Rückwärtsbewegung? Da bin ich mir mit Messi im Mittelfeld noch unsicher. Mit Cesc neben ihm ist man da auch am Offensivsten aufgestellt. Busquets könnte wieder allein auf sich gestellt sein. Es kommt auch darauf an, wer als AV agiert. Wie oft schalten die sich ein? Wie oft fehlen sie hinten?

Andere Thematik: Stellt sich der Gegner hinten rein? So wie es Atletico und Levante in der Liga gemacht haben? Wenn es keine Lücken gibt, dann weiß ich nicht, ob Messi im Mittelfeld viel Sinn macht. Natürlich holt er sich die Bälle jetzt auch schon hinten und kurbelt das Spiel von dort aus an. Aber das könnte auch nach hinten losgehen, wenn man plötzlich in einen Konter läuft. Da hängt es wieder von den oben beschriebenen Faktoren ab.

Ist jetzt kurz OT, aber ganz kurz zu deiner Frage zu Deulofeu: Er spielt (oder spielte, er ist gerade verletzt, müsste aber bald wieder da sein) fast nur auf dem Rechten Flügel. Ich glaube das es für sein Spiel keinen großen Unterschied macht. Aber in den Beschreibungen wird er oft als RA dargestellt. ;)