Sandro Rosell (Ex-Präsident)

#504336

Danke erst mal für die Ausführungen bezüglich Umbau, ist ja perfekt, dass wir hier einen Experten an Bord haben. :)

Was ich nach wie vor nicht verstehe ist, wieso im Dezember noch von 300 Millionen die Rede war und jetzt im Januar von 600 mio. Waren die Umbauten des Palau, Miniestadi, die neuen Parkplätze etc im Dezember etwa noch nicht geplant und kamen spontan dazu, oder wie ist das zu verstehen?

Zu Laporta, Cases und Rosell:

Rosell hat ja auch eine Anzeige gegen Laporta angeführt, in wie fern war das keine Imageschädigung?

Du hast gesagt, dass Cases auch einfach ein Misstrauensvotum hätte starten können, wie Rosell es getan hat. Das haben er und go Barça zuerst versucht, die 5 % Hürde sei nach ihren Kalkulationen möglich gewesen hieß es. Rosell hat aber die Schwelle über die neuen Statuten (über seine „Vertrauensfrage“) auf 15 % erhöht. Cases meinte, dass man deshalb von einem Misstrauensvotum abgesehen habe, weil man, um die 15 % zusammen zu bekommen, auf einer größeren Plattform gegen Rosell hätte vorgehen müssen und das nach ihrer Meinung einen größeren Imageschaden für Barça bedeutet hätte, als die Klage gegen Rosell. In wie fern das der Realität entsprochen hätte, kann ich nicht beurteilen.