Manchester City 0-2 FC Barcelona 18.02.14

#506731
Kalelarga82
Teilnehmer
Mühsam wrote:
Wenn man Alexis und Pedro draußen lassen würde wäre das ein Schlag gegen jegliches Leistungsprinzip bei Barca.

Da muss ich dir absolut recht geben. Aber es ist halt so im Fussballgeschäft. Wenn der Trainer aufstellt und dann diese Mannschaft die er dann schlussendlich aufbietet, gewinnt oder ein positives Ergebnis einfährt, er selber dann auch komplett richtig gehandelt hat. Rein hypothetisch fragt kein Mensch nach einem Sieg warum irgendein Spieler nicht gespielt hat, obwohl er allein nach dem Leistungsprinzip eigentlich hätte Spielen müssen. In dem Fall Pedro und Alexis. Wenn es anders rum läuft und man verliert ist der Trainer der Schuldige.
Genauso ist es mit Bartra oder mit Xavi. Will hier nicht näher drauf eingehen.
Der Trainer weiss im Normalfall wer ihn und die Mannschaft am weitesten bringen würde. Er sollte die Mannschaft besser kennen als wir vor dem Fernseher.
Ich bin auch klar für das Leistungsprinzip und weiss die Leistungen von Pedro und Alexis zu schätzen.
Morgen aber zählt für mich nur eine super Leistung und ein gutes Resultat, vielleicht ein Sieg. Egal wer auf dem Platz stehen wird, hauptsache wir setzten international wieder ein Ausrufezeichen :barca: