Manchester City 0-2 FC Barcelona 18.02.14

#506907
Anonym

Pellegrini hatte wohl noch ein PTBS von seiner Zeit bei Malaga als Underdog. Anders lässt sich sein Angsthasenfußball nicht erklären. City hat ja nicht mal wirklich richtig gepresst. Das Schlimme daran ist aber Barca hatte bis zum Elfer und dem Platzverweis keine einzige Torchance. Aber am Ende 2:0 in Manchester. Das hätten wir wohl alle vor dem Spiel unterschrieben.