Carles Puyol

#507480
Xavilla67
Teilnehmer

Was ist denn los hier Leute!
Sicherlich tut es weh zu sehen, dass unser Capitano aufhört.
Aber sind wir doch mal ehrlich: Wir waren uns immer dessen bewusst, dass Carles bereit ist alles zu geben für diesen Verein!
Und in diesem Fall gibt er halt seine Karriere. Er wird in einem Monat 36! Das ist ein hohes Fußballalter und Carles weiß, dass er es leider nicht mehr lange genug konstant auf einem hohen Level schaffen wird. Puyi war und ist einer der größten und der besten Kapitäne. Er verletzt sich leider häufig in kurzen Abständen. Wenn sein Körper nicht mehr mitmacht, da kann sein Geist es ja noch so sehr verlangen.
Ich denke Puyol würde gerne dem Verein noch erhalten bleiben, aber er sieht sich vielleicht aufgrund seiner Verletzungen als „Last“ für den Verein und möchte einem Jungspund wie Bartra Platz machen.
Ich glaube kaum, dass Puyol im negativen Sinne den Verein verlassen wird. Und ich bin mir sicher er wird eines Tages 100% für eine interne Rolle zurückkehren.
Wenn er uns nun verlässt, dann nur weil er noch weiterspielen möchte aber in einer „angenehmeren“ Schwierigkeit.

Ich denke nicht, dass uns in den nächsten Monaten, schwere Zeiten heimsuchen werden, wieso auch? Wegen einer Niederlage?
Kopf hoch Jungs und Mädels! ;)