Die „echte 9“

#507553
Quote:
Der einzige Spieler bei uns, dem ich diese Rolle aktuell zutrauen würde, ist Alexis. Allerdings bin ich von dieser Variante, seit den Spielen, in denen Messi fast komplett im Mittelfeld gespielt hat, so überzeugt, dass ich auch gegen die Verpflichtung einer echten 9 nichts mehr einzuwenden hätte.

Alexis könnte diese Position natürlich als Alternative einmal einnehmen, aber was ich mir von so einem Neuner erwarten würde, ist, dass er unsere hohen Zuspiele in den Strafraum verwerten kann, bzw. auch halten kann. Alexis ist jetzt nicht unbedingt so groß, als dass er Kopfbälle in Tore umwandeln kann – falls er sie überhaupt erreicht.

Quote:
…aber wenn es so jemanden gibt würde ich hier meine prinzipielle Abneigung gegen Gross-Transfers mal aussen vor lassen.

Also ich finde, dass man sie auf gar keinen Fall außen vor lassen sollte. Barca ist ein Entwicklungs- und Aufbauverein, d.h. man verkauft keine Spieler, sondern man entwickelt sie im Verein weiter und so werden sie zu Stammpersonal. Ich würde niemals einen 50 Millionen- Stürmer verpflichten wollen, wenn ich stattdessen die Möglichkeit habe, einen jungen Spieler zu so einem Spielertyp zu machen. Falls man so einen Spieler, mit diesen Kriterien, im Verein nicht hat, dann wäre die letzte Möglichkeit einen jungen Spieler von einem anderen Verein zu verpflichten. Aber so Top-Transfers würde ich, in diesem Fall, jetzt einmal ganz Außen vor lassen.