Champions League 2013/14

#507554
Barcelona1899 wrote:
Barcelonitis11 wrote:
In meinen Augen liegt es teilweise an der Qualität der United-Spieler, und teilweise auch am schon zu hohen Durchschnittsalter die diese Mannschaft aktuell hat. Da gibt es Stammpersonal, das seinen Zenit schon lange überschritten hat. Ich erkenne einfach keine klare Handschrift von Moyes, WAS WAR DER PLAN GEGEN DIESEN GEGNER? Dachte man, dass dieser Gegner so leicht ist, dass man über ihn einfach so hinüberkommt? Das kann sich United in seiner aktuellen Situation gegen KEINEN Gegner leisten.
Übrigens, auch ich schau mir das Spiel auf Puls4 an. Finds immer witzig, wie der Kommentator versucht, taktische Elemente einzubauen. Das sind Basics pur, keine genaueren Erklärungen für den Zuschauer.

Jap denke United benötigt dringend einen spielstarken 6er. Ronney muss die ganze zeit Ballverteiler spielen und vorne fehlt dann natürlich die Qualität.
Ja hast recht aber er bring wenigstens ein bisschen die Stimmung rüber :D

Stimmt, bei United ist ein guter Spielaufbau quasi unmöglich, da Rooney hinten aushelfen muss, aber dafür vorne keine Anspielstation ist. Das ist die Problematik bei United. Die Sechser sind nur Statisten und die Defensivarbeit ist jetzt auch nicht Champions League Niveau.

Beim Kommentator geb ich dir Recht :cheer: . Ist zwar kein Taktik-Genie, dafür bringt er zumindest die Stimmung gut zum Zuschauer rüber. Finde jetzt auch nicht, dass er ein schlechter Kommentator ist, im Gegenteil. Nur seine ,, taktischen Analysen“ sollte er in Zukunft ein bisschen konkreter formulieren. Man braucht ja nur ein, zwei Sätze mehr sagen, dann wäre ich schon zufrieden. :)