Was hat „Lucho“ vor?

#520846
Anonym

Hallo Ihr,

ich denke, dass er mit einer Viererkette spielt, in der er je nach Gegner Cuadrado oder Jordi Alba offensiver ausrichtet. Zentral vermutlich Pique und Mathieu. Etwas Kopfzerbrechen macht mir dabei – bei allen Qualitäten in der Offensive – die Defenisschwäche von Cuadrado (das hatten wir schon mit Dani). Natürlich spielen wir 4-3-3, dass kann aber sehr variabel angelegt sein und in ein 4-4-2 übergehen. Dabei spielen wir (zumindest auswärts) auf Doppelsechs mit Busquets und Masche, davor mit Andres und Leo. Leo wird sich in der Saison immer mehr zu einem 10er entwickeln (in Abwechslung mit Andres). Die Tendenz ist eh schon da, er ist mehr ins Spiel eingebunden und schwerer ausrechenbar. Davor Luis Suarez und Neymar, die perfekt von ihm bedient werden können. Wir haben starke Alternativen auf der Bank: Deulofeu, Rafinha, Pedro…vergesst mir Xavi nicht. Wenn die Defensive steht kann er nach vorne immer noch das eine oder andere feine Bällchen spielen. Es könnte gut werden. Ich freu mich drauf.

Liebe Grüße

W.