Jérémy Mathieu

#520934
Herox
Teilnehmer
Quote:
Bin ich eigentlich der einzige hier dem Mathieu verdammt Leid tut?

Nein, das bist du nicht. Ich finde es auch extrem unfair, wie mit ihm umgegangen wird. Zum Glück ist das bei uns hier im Forum nicht der Fall. Unglaublich, was sich alles Fan nennt! Mathieu wollte unbedingt zu uns, das muss man ihm hoch anrechnen.

Ich kann die Fans verstehen, dass sie sich einen neuen Puyol gewünscht haben. Aber den wird es (leider) NIE wieder geben, denn dieser Typ war einzigartig. Von diesen Gedanken muss man einfach Abstand halten.

Dennoch hat man in meinen Augen einen guten Ersatz für Puyol gefunden. Mathieu ist erfahren, hat Führungsqualitäten, er ist schnell und physisch extrem stark. Er wird die Lücke, die der Capitano hinterlassen hat, gut füllen.

Für die Ablösesumme kann Mathieu selbst nichts. Klar ist sie zu hoch, aber da muss man die Clubführung dafür kritisieren, sonst niemandem.

Für mich macht Mathieu einen sympathischen, bodenständigen Eindruck. Er ist voller Tatendrang und wird mit Sicherheit alles geben und das blau-rote Trikot bis zum Umfallen verteidigen. Er ist eine Kämpfernatur und das braucht das zuletzt schläfrige und leidenschaftslose Barça auch.

Ich hoffe einfach, dass Mathieu seine Kritiker zum Schweigen bringt und ihnen zeigt, was in ihm steckt. Ich bin froh, dass er da ist, je länger ich mich mit ihm auseinandergesetzt habe.
Für 3-4 Jahre wird er uns mit Sicherheit bereichern :)

Auf geht’s Mathieu!!! Zeigs den Leuten, die an dich gar nicht glauben!