Real Madrid C.F.

#521108
Roland
Teilnehmer

Focus spricht allerdings auch von 345k Trikots. Die ominösen 400k habe ich auch noch nicht gefunden :)

Die 33,4 Mio. EUR sind der Umsatz. Der Umsatz ist nichts anderes als das Produkt aus Preis und Menge der abgesetzten Güter. Hier ist noch kein Abzug von Steuern und Kosten erfolgt. Wie das in etwa ausschaut, habe ich weiter hinten en detail erklärt. Die von Focus angesprochenen 20 % (das ist die sog. Umsatzquote, also der prozentuale Anteil des Gewinns an dem Umsatz) sind sehr hoch angesetzt und treffen bei von Adidas und Nike hergestellten Trikots auch nicht zu, da diese beiden Platzhirsche einen höheren Aufpreis verlangen als kleinere Marken wie Kappa etc.

Ich unterstellte RM einen Reingewinn pro Shirt von 12,60 EUR. Demnach sollte sich der reine Gewinn für RM aus den verkauften 345.000 Trikots auf 4,35 Mio. EUR belaufen, während der Umsatz 33,4 Mio. EUR beträgt. Ich spreche also von einer Umsatzquote von ca 12-13 %. Hier ist auch die Brücke zu den maximalen 20 % von Focus, die aber eher bei kleineren Ausrüstern/Herstellern zutreffen.