Neymar Jr.

#522703
Anonym

Eeehmm also so viel direkter wird barca untrr Lucho sicher nicht spielen; wer sich die Spiele seines Barca B’s anschaut aus den Jahren 2010-11 weiss, dass seine Philosophie ziemlich mit der Peps Deckungsgleich ist. Nur kehrt er zu den Anfängen der Pep-Zeit zurück, als man noch 60-65 Prozent Ballbesitz hatte, in der Mitte auch Physisch starke Spieler hatte, die sich auch mal in Sachen reinwerfen und das ein oder andere mal auch mal ein Kopfballtor bzw. ein Kontertor erzielt hatten. Und ich persönlich denke dass ist der genau richtige Weg. Ich bin vor allem darauf gespannt, welche Talente den Sprung schaffen. Hoffe ganz besonders auf Samper,Halilovic und Adama. El Haddadi wird denke ich schon diese Saison eine beachtliche Anzahl an Spielen machen.