#1 – Marc-André ter Stegen

#522891
Jackie
Teilnehmer
Alberto-Fahd wrote:
Sorry, aber man kann nicht Song die Schuld geben, solange er es nicht mit Absicht gemacht hat. Hätte z.B. Messi Ter Stegen verletzt, würdest du ihn auch „abschieben“ wollen?

Tut mir leid, das Verb „abschieben“ war wirklich sehr ungünstig gewählt…von mir aus „abgeben“ – das klingt nicht so hart. Ich bin auch fest davon überzeugt, dass Song MAtS nicht absichtlich verletzt hat (was du mir nun zu unterstellen versuchst) und aufgrund dieses einzelnen Vorfalls würde ich auch nicht fordern, dass er den Verein verlässt. Seinen Transfer generell fand ich damals und finde ich auch heute noch völlig unverständlich. Sportlich gesehen bereichert er das Team ja nicht wirklich. Er war eine Notlösung, die überhaupt nicht in der Innenverteidigung funktioniert hat, aber auch nicht wirklich als Busquets-Backup überzeugen konnte. Da wir auf diesen Positionen nun „aufgerüstet“ haben und auch in der Jugend mehr Potential vorhanden ist bzw besser ins System passendere Spieler zur Verfügung stehen, bin ich für eine Abgabe von Song. Für ständiges Bankwärmen verdient er auch zu viel. Dieses Geld könnte sinnvoller investiert werden – wie wäre es mit Farbkopien? Das ist aber nur meine bescheidene Meinung und diese Diskussion müsste eigentlich in einem anderen Thread geführt werden. :)