FC Barcelona 6-0 León FC 18.08.14 [Gamper Trophy]

#523300
R10_ViscaElBarca
Teilnehmer

Will euch nicht langweilen, liebe Community, aber ich konnte mir das Spiel erst heute anschauen (da ich kurzfristig ins Militär einrücken musste) und muss einfach ein paar Sachen loswerden, auch wenn sie hier wahrscheinlich schon erwähnt und diskutiert wurden (habe die Kommentare zum Spiel noch nicht lesen können).

– zuerst einmal: Ich weiss nicht wann ich das letzte Mal so Freude am Spiel unserer Jungs hatte. Ich liebe einfach diesen schnörkellosen und vertikalen Stil, den Lucho spielen lässt. Denn dadurch ergeben sich erstens mehr Räume für Messi und Neymar und insbesondere Letzterer kann dadurch vollumfänglich von seinem fussballerischen Repertoire Gebrauch machen. Und das hat sich auch prompt bezahlt gemacht durch zwei wunderschön herausgespielte Tore – einfach sensationell. Aber bei Neymar merkt man zurzeit einfach, dass er verständlicherweise noch nicht bei 100% ist …das wird sich jedoch nach einigen weiteren Trainingseinheiten sicherlich bessern. Konditionell wird ihn Lucho bestimmt noch auf Vordermann bringen.

– Messi wird in diesem System noch gefährlicher. Es ergeben sich, wie oben schon erwähnt, viel mehr Freiräume für ihn und er kann entweder seine tödlichen Pässe spielen oder zu seinen gefürchteten Dribblings ansetzen. Freue mich schon darauf

– Der grösste Unterschied zu den letzten Jahren, der sich in meinen Augen sofort bemerkbar macht, ist, dass die Flügelstürmer nicht mehr an der Linie kleben, sondern viel weiter innen positioniert sind. Des Weiteren sind mir auch die permanenten Positionswechsel unter den drei Spitzen positiv aufgefallen. Und zu guter Letzt: ENDLICH wieder sieht man die Läufe in die Tiefe, die ich vor allem in den letzten zwei Saisons unheimlich vermisst habe.

– RAKITIC: BOMBENSPIELER. Sein Zuspiel auf Dani Alves war einfach atemberaubend. Aber auch sonst mit einer fast fehlerfreien Partie. Er hat sich ins Team eingefügt, als hätte er nie wo anders gespielt. Unglaublich. Und für diesen Transfer ziehe ich verdammt noch mal den Hut vor Zubi und sage mit voller Hochachtung: WELL DONE¨! Man kann es nicht oft genug sagen: er ist in allen Belangen eine Bereicherung und für diese Summe ein absolutes Schnäppchen

– Dani Alves: Ich betone es gerne nochmals – ich bin froh, dass er bleibt und denke, dass er unter Lucho wieder einigermassen zu alter Stärke zurückfinden wird. Klar hat er seinen Zenit längst überschritten aber wenn er richtig getrizt und motiviert wird, dann könnte er uns allen wieder viel Freude bereiten. Bei Dani stimmt’s einfach im Schädel nicht, aber Fussball spielen kann er immer noch extraordinär

– Samper: Ich bin einfach überwältigt von diesem Jungen. Welch eine Ballsicherheit er an den Tag legt, mit welcher Selbstverständlichkeit er den Ball fordert, das Spiel von hinten aufzieht, die Kugel behauptet und bei einem Turnover bedingungslos nachsetzt ist bemerkenswert. Das wird aber so was von der neue Busquets, darauf würde ich meinen Allerwertesten verwetten. Für mich der stille Gewinner dieser Vorbereitung.

– Munir & Sandro. : dürften diese Saison ordentlich Spielminuten bekommen vom Trainer. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit Sandro nicht gerechnet habe, aber der Typ kann mit seiner Physis und seinem Torriecher doch noch den ein oder anderen Schaden anrichten…Wenn man ihn füttert, macht er seine Tore. Hätte ich nicht gedacht. Bin gespannt was da nach kommen wird.
Und zu Munir: Sein Einsatz und seine Pressingarbeit ist einfach lobenswert. Ich denke er dürfte von den B-Spieler mit am meisten zum Einsatz kommen diese Saison. Wir haben mit diesem Jungen ein absolutes Juwel in unseren Reihen, der ganz gross auftrumpfen könnte , wenn er richtig gefördert wird. Mit steigender Erfahrung und Spielpraxis wird er sich kontinuierlich steigern und verbessern, davon bin ich felsenfest überzeugt. Er muss seine Chancen einfach nutzen und an sich glauben. Das Vertrauen von Lucho scheint er ja offensichtlich zu haben. Ich freu mich auf ihn!

– Mathieu: Sensationell! Wirklich schade, dass wir so lange gewartet haben bis wir ihn geholt haben. Neben seiner Schnelligkeit hat er auch eine nicht zu verachtenswerte Spieleröffnung, die mir sehr imponiert hat. Seine Pässe sind stets präzise und messerscharf gespielt. Er und Masche haben mir ausserordentlich gut gefallen. Und ich betone es gerne nochmal: Piqué kann sich verdammt noch mal warm anziehen. Sein Stammplatz ist nunmehr alles andere als sicher – Stand jetzt sehe ich sowohl Mathieu, Bartra als auch Masche vor ihm. Und wenn Vermaelen sich noch aufdrängt, dank könnte das bitter enden für ihn, wenn er sich nicht endlich vollkommen zusammenreisst.

– Die Defensive: in all den fünf Spielen haben wir wirklich kaum Torchancen zugelassen. Die zwei Gegentore resultieren aus individuellen Fehlern (Piqué’s Elfemter , Bravo’s Patzer). -> Das ist der Punkt, der mich mit am Meisten erfreut hat. Und dies ist mMn vor allem dadurch bedingt, dass zum Einen unsere Mittelfeldspieler jetzt viel mehr nach hinten arbeiten (Iniesta, Rakitic Busi) und zum Anderen das Gegenpressing wieder funktioniert. Unsere Rückwärtsbewegung sieht wirklich ordentlich aus und es ist sogar so etwas wie Kompaktheit zu erkennen, was ich seit Jahren schon nicht mehr gesehen und schmerzlich vermisst habe. :lol:

– Wenn Suarez zurückkommt und sich eingespielt hat, dann wird das ein TÖDLICHES MSN-Trio, das garantiere ich euch. Bei dieser neuen und direkten Spielweise, wird das gegnerische Netz non stop zappeln und es wird Tore hageln ohne Ende. Es ist schlicht unmöglich alle drei gleichzeitig auszuschalten, da ausnahmslos jeder und jederzeit dazu im Stande ist, etwas unerwartetes zu machen und für den Überraschungsmoment zu sorgen. Wird sind auf jeden Fall gewappnet für die kommende Saison.

Der einzige negative Punkt, den ich anführen möchte, ist die Anzahl der Freundschaftsspiele..Finde fünf Freundschaftsspiele ein bisschen zu wenig, vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass die Konkurrenz fast doppelt so viele Spiele bestritten hat in der Vorsaison. Naja, wie dem auch sei – Die Liga kann losgehen ! Ich freu mich wie ein kleines Kind darauf und während diesen 90 Minuten fühle ich mich wie in einer anderen Welt , wo ich alles um mich vergesse und ich von allen Dingen des Lebens abschalten kann. Es lebe der Fussball , es lebe der FC Barcelona :whistle: :barca: :barca: