Daniel Alves da Silva

#523553
Anonym

Sehr gut, jetzt hat auch Dani zugegeben, dass er ja eigentlich durch eine Option Vertrag bis 2016 hat. Köstlich, der Dani hat jetzt den Spieß einfach mal umgedreht. Als Barca auf den Vertrag bis 2016 bestand wollte er davon ja nichts wissen. Klar, Barca wollte ihn dadurch teurer verkaufen was das Handgeld usw. von Alves reduziert hätte. Da sich die Dinge zerschlagen haben, hat natürlich Dani nichts mehr gegen den längeren Vertrag. So viel Geld wird er kaum noch mal woanders verdienen können.

Jetzt wird wohl wieder Barca bestreiten, dass er eigentlich 1 Jahr länger Vertrag hat. :)