Villarreal CF 0-1 FC Barcelona 31.08.14

#524706
ViscaElBarcaLM
Teilnehmer

War ein sehr starkes Spiel von Barca. Man muss bedenken, dass Villarreal sich zu den Teams gesellt hat, die nur am Mauern sind. Die Taktik des gelben U-Boots war also wie alle anderen gegen Barca: Mauern und Kontern. Aber das haben sie nur bedingt zustande gebracht, denn die Konter wurden von Barca sehr gut entschärft. Das Pressing war wieder einmal bemerkenswert – da ist zwar noch Luft nach oben, aber dennoch, Villarreal kam zu keinem flüssigen Spiel, weil es Barca einfach nicht zuließ.

Offensiv gab es viele gute Ansätze, aber Pedro war heute nicht gut drauf und Munir war etwas überfordert, was in seinem Alter nicht abnormal ist. Mit Neymar und vor allem Sandro kam dann viel Schwung hinein. Dieser Sandro ist echt ein super Talent! Wie er durchsprintet und dribbelt ist sehenswert und sonst hat er auch einen guten Abschluss und ein gutes Auge für den Mitspieler.
Messi war deshalb bis zu den Auswechslungen relativ alleine auf sich gestellt.

Im Großen und Ganzen kann man aber sehr zufrieden sein, dieses schwierige Spiel ohne Gegentor und mit einem Sieg überstanden zu haben. Noch besser ist, dass die Blancos derzeit von Sociedad auseinander genommen werden. War aber irgendwie klar, dass es mit solch einer offensiv eingestellten Mannschaft nicht funktionieren kann. Uns kann es natürlich recht sein.

Übrigens: Laut barcastuff hat Messi eine Muskelzerrung im Oberschenkel. Glaubt ihr, dass das eine Taktik sein könnte, um nicht das Länderspiel zu bestreiten? :lol: Jedenfalls hoffe ich auf nichts Schlimmes.

Visca el Barcaaaaa!