Real Madrid C.F.

#524775
Andri
Teilnehmer
Hala Madrid wrote:
Ja man hat ja nur einen 24 jährigem gegen einen 32 jährigen getauscht. Omg richtig schlimm.
Xabi ist ein Klasse Spieler und ein Führer auf dem Platz. Aber er ist auch 32 Jahre alt und wollte wechseln. Man akzeptierte seinen wünsch und lies ihn gehen. Aber statt Xabi hat man jetzt einen Kroos der sich super in der Mannschaft integriert hat und klasse Leistungen zeigt.
James braucht zeit und die bekommt er….

Hauptsache gegen den Erzrivalen sticheln. :whistle:

Hauptsache alles verdrehen :whistle:
Kroos wollte genau so weg wie Xabi.
Also hat Bayern Kroos gegen Xabi + ca. 22 Mio gemacht – nicht schlecht oder? ;)
Im Gegensatz zu Real hat Bayern nämlich eine Jugendabteilung.

Thiago, Schweini und Martinez sind verletzt, wieso nicht einen 32-jährigen für 2 Jahre holen?
Er kann den Jungen viel beibringen und ist defensiv echt stark – was man von Kroos nicht behaupten kann.
Wenn sein Vertrag in 2 Jahren ausläuft hat man Leute wie Scholl Jr. oder Gaudino.

Also: Alles richtig gemacht bei den Bayern ;)