Was hat „Lucho“ vor?

#525329
Marley
Teilnehmer

@Mühsam

Du hast schon recht mit dem was du sagst, wenn allerdings z.B. Munir, der gerade mal 19 Jahre alt ist und bei Barça ausgebildet wurde in beispielsweise 2 Jahren mit 21 bereits unzufrieden ist, weil er keinen Stammplatz hat, dann würde mich persönlich ein Abgang nicht besonders stören. Bartra oder Montoya sitzen bei uns bereits seit mehreren Jahren hauptsächlich auf der Bank, obwohl sie bei anderen Vereinen sicherlich mehr spielen würden. Ich denke, dass auch sie das nicht mehr lange mitmachen werden, aber bis zu diesem Jahr (in dem sie hoffentlich endlich vermehrt eingesetzt werden) haben sie sich meines Wissens nie wirklich beschwert bzw. ernsthafte Wechselabsichten gehabt. Was ich sagen will, ich hoffe und denke, dass dank La Masia etc. die Verbindung von Sandro und Munir zu Barça auch so gross ist, dass sie Geduld haben und vielleicht mit weniger zufrieden sind, als sie eigentlich verdient hätten.
Du hast natürlich auch absolut damit recht, dass mit der Suarez Verpflichtung die Tür für unsere Jugendstürmer über Jahre hinweg eher geschlossen ist. Allerdings gehört man auch zum Team, wenn man nicht in jedem Spiel eingesetzt wird und auch die drei Superstars werden nicht immer spielen können. Bleibt natürlich das Problem, dass vor allem solch junge Spieler viel Spielzeit brauchen um sich zu entwickeln. Aber dann gibt es immer noch Leihen ;)
Ich persönlich hoffe jedenfalls schon, dass Barça in Zukunft auch einige von den Jugendstürmern in die Mannschaft integrieren können wird. Das wird die Zukunft zeigen, genauso wie, ob die Suarez Verpflichtung sinnvoll war oder nicht, wie du bereits gesagt hast.