FC Barcelona 2-0 Athletic Bilbao 13.08.14

#525344
Anonym

Ich sehe eine Riesenverbesserung.

Die null Gegentore kommen nicht von irgendwoher!! Dieses Gegenpressing ist Hammer. In einer Situation konnte mal dieser Benat glaub ich durchmarschieren und keiner hat sich getraut ihn zu mähen. War schon im Strafraum und Mathieu zu weit weg ^^

Ansonsten Macht Sergio einen nahezu perfekten Eindruck und Mathieu ebenso. Dazu kommt, dass wir jetzt den Ivan-Faktor auf unserer Seite haben.

Ivan Rakitic ist zZ neben Sergio und Leo vll der wichtigste Mann im ganzen Kader. Wie schnell er umschalten und hinten aushelfen kann ist Wahnsinn.

Und offensiv ist es vll auch aufgefallen: Es gibt kein Hinundher-Geschiebe mehr sondern es wir sofort der tödliche Pass gespielt. Dafür sorgt jetzt vor allem Messi. Er ist nicht mehr so stark eingebunden und kann jetzt andere in Szene setzen, was man gerade bei Neymar und Munir sieht – Chancen en masse.

Daher viele sehr positive Veränderungen. Hauptsächlich wurde Barcas Genick letztes Jahr aber (mMn) durch die fehlende Kraft am Ende gebrochen. SO bin ich nun gespannt, ob man daraus ebenfalls gelernt hat…