Daniel Alves da Silva

#525579
ViscaBarca
Teilnehmer

Das Selbstvertrauen holt man sich Tag für Tag im Training ab und nicht in einem Spiel gegen Granada oder sonst wen.Wenn ich im Training top drauf bin und eine gute Aktion nach der anderen mache dann bekommt man Selbstvertrauen.Aber anscheind gibt es keine guten Aktionen , deswegen bekommt Alves den vorzug , auch wenn er seine amateurhaften Flanken bringt , ist er sonst mMn in so ziemlich allen Bereichen besser als Montoya.Und wenn er (Montoya)mit vollen Hosen das Spielfeld betritt und nicht an sich glaubt , dann hat er nichts auf dem Feld verloren.Titel werden nur von „Typen“ gewonnen und nicht welche die vor dem Anpfiff am liebsten sich wieder in die Kabine verdrücken würden.So kommt es halt rüber.
Klingt jetzt hart wenn ich es nochmal durchlese , aber seit mehr als 2 Jahren zu sagen der Typ braucht Spielpraxis usw usf nervt total und ist einfach mittlerweile eine zu einfache Ausrede wie ungerecht das ganze doch sei.

Versteht mich nicht falsch , ich würde auch gerne jemand anderen auf der rechten verteidiger Seite sehen als alves , aber momentan ist er die bessere Lösung als Montoya oder Douglas(abwarten was er bringt).