UD Almería 1-2 FC Barcelona 08.11.14

#529646
mesqueunclub
Teilnehmer

Nein, ich lobe nicht die Einstellung der Mannschaft, denn bis auf 2-3 ausnahmen hat keiner etwas dafür getan das Spiel zu drehen! Ganz großes Lob an Mascherano und Suarez! 2 Echte Fighter.

Rakitic und Busquets sollen mal für paar Wochen unter Diego Simeone trainieren, ich kann mir diese „Zweikampfführung“ nicht mehr mit ansehen, wie vorhin schon erwähnt, erinnert mich das an Weiber die angst haben das ihre Fingernägel abbrechen.

Adriano hier und da etwas nachlässig aber an sich will ich ihn nicht so stark kritisieren, da es nicht seine Position ist und er auch nicht so oft gespielt hat. Was klar zu erkennen ist, das wir ohne Dani Alves verloren sind auf rechts.

Rafinha war ganz ok, aber bestimmt nicht überragend. Da ist noch viel Luft nach oben aber das war schon in Ordnung heute. Natürlich hat kann er ein Spiel nicht so an sich reißen wie ein Xavi oder Iniesta.

Bartra: Bin zufrieden mit seiner Leistung, da gibt es nicht viel zu meckern. Weiter so!

Messi: Hat seine kaltschnäuzigkeit verloren aber das stört mich nicht so sehr, vielmehr stört es mich sein Verhalten ohne Ball, wenn er einfach stehen bleibt! Ansonsten ist Messi einfach Messi.

Man of the Match: Suarez gefolgt von Mascherano und Dani Alves obwohl er nicht gespielt hat

Flop: Luis „Sturkopf“ Enrique