Primera División (Spanien)

#529710

Nur mal exemplarisch: Ich habe HSV gegen Bayern gesehen, im Pokal. Hamburg hat im Endeffekt 2:0 verloren. Von der Kompaktheit von Almería beispielsweise waren die Hamburger aber Lichtjahre entfernt. Die kleinen spanischen Teams haben ganz andere Methoden, den großen gefährlich zu werden. Ich erinnere nur mal an das Rayo- und Osasuna-Pressing, das mal in aller Munde war. Solche raffinierten und ideal umgesetzten Taktiken von kleinen Teams kann man in der Bundesliga lange suchen.

Und von den mittleren Teams will ich gar nicht erst sprechen.

Die Bayern mögen einen starken Eindruck hinterlassen haben. Das haben sie letzte Saison aber auch. Trotzdem fehlte ihnen hinten heraus alles gegen Madrid. Die im übrigen mit Modric und Isco zwei richtige Granaten im Mf haben.

Noch sind wir nicht mal in der Ko-Phase. Was immer wir hier jetzt diskutieren, am Ende wird es anders sein.