EM 2016 / Qualifikation

#530028

Deutschland gewinnt gegen Gibraltar mit 4-0. Klar, Gibraltar steht mit 9 Feldspielern hinter dem Ball, verteidigt mit Mann und Maus und, und, und. Dennoch sind vier Tore am Ende des Tages für die Nummer Eins der Welt sowie einem Weltmeister zu wenig, zumindest sehe ich das so. Der Weltmeister sollte doch gegen ein Land, das erst seit 6 Monaten UEFA-Mitglied ist, bestimmte Lösungen für so eine Spielweise bringen können, vor allem, wenn man sich die Zitate von Löw vor dem Spiel anhört. Was meint ihr ?