Der Musik Thread

#530218
Falcon
Teilnehmer

Natürlich hat man wenn man Platin geht etwas richtig gemacht.
Hat Justin Bieber aber auch. Macht er deswegen gute Musik?
Ist ja alles zusammen kein Vorwurf, wie du sagst, Geschmäcker sind verschieden und das passt ja auch.
Wir trennen auch ganz klar zwischen was gefällt mir am Besten und was ist (technisch und von der Ausführung her) am Besten.
Ich versuchs mal mit nem anderen Beispiel zu beschreiben. Mein Lieblingsauto ist die Dodge Viper und ich würde dieses Auto wohl jedem anderen vorziehen. Sie ist aber weit davon entfernt das beste Sportauto zu sein. ;)
Der beste Rapper muss auch nicht zwangsläufig die beste Musik machen. Wenn ich wieder das Beispiel Nas hervorkramen darf ist einer der besten Rapper, speziell lyrisch und flowmäßig, aber er hat oft eine Beatauswahl die, naja, sagen wir Gewöhnungsbedürftig ist getroffen.

Gerade in der Unterhaltungsindustrie ist es wichtig ein möglichst großes Publikum zu bedienen um Verkaufszahlen zu haben. Dadurch ist etwas das sehr häufig verkauft wird nur in den äußerst seltendsten Fällen wirklich anspruchsvolle Kost sondern etwas mit dem sich fast jeder identifizieren und berieseln lassen kann. Alles was dann zu komplex wird bedient dann schon wieder nur ein Nieschenklientel und das schlägt sich dann logischerweise wieder negativ auf die Verkaufszahlen ab.