Real Madrid C.F.

#530495
Barca_undso
Teilnehmer

Er macht doch nur das vor, was die Kinder/Jugendlichen auch machen sollten: Sich um einen Schulabschluss bemühen. Man kann sich Ramos als Vorbild nehmen. Trotz des ganzen Geldes, war es ihm dennoch wichtig, über einen Abschluss zu verfügen. Ob er sein Abitur gemacht hat oder nicht – das sagt rein gar nichts aus. Heutzutage wird einem das Abitur sowieso nur hinterher geworfen, wenn man ganz gut schleimen kann. Ich merke es gerade doch selber bei einigen Mitschülern :D :D :D