Martín Montoya

#530609

Meine Horrorvisionen gehen in eine andere Richtung: Ich traue es Barça zu, mit Alves doch noch zu verlängern und Montoya dann abzugeben – notgedrungen. Martín wird völlig zurecht bald Druck ausüben und Barça keine Wahl mehr lassen; spätestens dann im Sommer.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man ernsthaft mit Montoya oder Douglas für die nächste Spielzeit plant. Die beiden werden so behandelt, als würden sie gar nicht zur Mannschaft gehören. Ganz ernsthaft, der Ausdruck „sie spielen keine Rolle im Team“ ist fast schon zu milde. Beinahe jedes Spiel werden sie im Doppelpack aus der Kaderliste gestrichen, und das obwohl Adriano eine geradezu lächerliche Figur abgibt, wenn er denn einmal statt Alves oder Alba zum Einsatz kommt.

Ich habe vor 2-3 Wochen einmal gelesen, dass Lucho Montoya mitgeteilt haben soll, dass er nur vierte Wahl sei. Egal, ob das nun stimmt oder nicht – alle Indizien sprechen eigentlich dafür. Und dann faselt Enrique bei seinen PKs davon, dass Martín gerade durch eine komplizierte Phase müsse, es ihm aber ganz gut gehe. Tolle Aussage!

Mit 23 Jahren ist die Zeit nun gekommen für Montoya – entweder bei Barça oder ganz wo anders.