Club Atlético de Madrid

#538336

Verfolge diese ganzen Transfergerüchte ja eher selten, deswegen weiß ich nicht, wie wahrscheinlich dieses Szenario ist. Aber Santi Cazorla zu Atlético Madrid? Das wäre wunderbar! Ich hoffe ganz ernsthaft, dass sich Atlético halbwegs etablieren kann im erweiterten Kreis der Top-Klubs. Diese Saison sieht man vermehrt, dass ihnen solche unangenehmen Spiele wie gestern bei Celta auswärts große Schwierigkeiten bereiten. In Top-Spielen sind sie aber voll da. Deswegen traue ich ihnen auch in der Champions League wieder alles zu. Atlético in Hin- und Rückspiel zu biegen, ist eine ganz schwere Angelegenheit.

Hab jetzt einmal kurz gegoogelt und ohne auf einen Artikel geklickt zu haben, scheint das Gerücht ursprünglich von ‚Cadena COPE‘ zu kommen. Denen vertraue ich am wenigsten in solchen Angelegenheiten, aber gut. Häufig macht man dann den Fehler und zitiert 30 Quellen, obwohl sich alle nur auf einen einzigen Bericht stützen.

Wie dem auch sei: Cazorla zu Atlético wäre phänomenal.

Kurz Off-Topic, passt aber zu meinem Beitrag im Allgemeinen: Hoffe auch, dass Valencia weiter erstarkt. Sind auf einem richtig guten Weg – langsam erarbeiten sie sich wieder eine gute Position auf dem Transfermarkt. Es wird wieder attraktiv, bei Valencia zu spielen. Ich bin also nicht negativ gestimmt, was die zukünftige Entwicklung der Primera División betrifft. Man kann nur hoffen, dass die gerechte Verteilung der TV-Einnahmen im wahrsten Sinne des Wortes „gerecht“ wird und spätestens ab 2016/17 eine solche einsetzt.