Daniel Alves da Silva

#538548
safettito
Teilnehmer
Quote:
Die Katalanen haben dem Selecao-Superstar, dessen Vertrag zum Saisonende ausläuft, bisher kein Vertragsangebot vorgelegt. Dieses Vorgehen trifft bei Alves auf wenig Gegenliebe.

„Wir sind traurig, dass bisher niemand vom Verein mit uns gesprochen hat“, sagte Alves-Beraterin Dinorah Santa Ana gegenüber dem spanischen Radiosender Cadena COPE.

Barça-Boss Bartomeu hatte zuletzt erklärt, die Personalie Dani Alves stehe derzeit nicht auf der Agenda. Dies habe Zeit bis zum Saisonende.

So lange wollen Dani Alves und seine Ex-Frau jedoch nicht warten. „Wir erwarten eine Kontaktaufnahme von Barça“, betonte Dinorah Santa Ana: „Bisher haben wir nur Anrufe von ausländischen Klubs erhalten.“

Unter anderem werden Manchester United und Paris Saint-Germain als neue Arbeitgeber für den Brasilianer gehandelt.

Doch es besteht auch weiterhin die Chance, dass Dani Alves seinen Vertrag im Camp Nou verlängert. „Es liegt alles an ihnen“, verwies Santa Ana auf den Verein.

Also genau solche Sachen tragen nicht zur stabilisierung der Mannschaft bei, irgendwie scheinen viele die gute Form leichtsinnig aufs Spiel setzen zu wollen. Das verstehe ich nicht, auch wenn man mit Alves nicht planen sollte, kann man das ein wenig eleganter Lösen bzw. wenigstens Kontakt aufnehmen, schließlich ist das ein langjähriger Spieler der es auch verdient hat mit Respekt behandelt zu werden.