Daniel Alves da Silva

#547157
Fairy Fee
Teilnehmer

also vor dem hintergrund, dass dani alves mein liebling ist, versuche ich dennoch so objektiv wie möglich zu kommentieren.

soweit ich den berichten, die ich rund um das vertragschaos mit alves gelesen habe, halbwegs vertrauen kann, war das handeln beider akteure sagen wir mal unglücklich.
dass dani ein absolut loyaler spieler ist und sich mit dem verein sehr identifiziert und es für ihn eine familie ist, ist das auftreten seines beraters etwas unpassend. die gespräche wurden seitens des beraters auf eis gelegt, nachdem man eine verlängerung um 1 jahr plus option auf ein weiters abgelehnt hatte. wir kennen zwar nicht die internen absprachen zwischen verhandlungsführerin santa ana und alves, aber eventuell wollte diese etwas zuviel des guten. einen 34-jährigen aussenverteidiger? er wird wohl nach und nach immer weiter an spritzigkeit verlieren, aber im moment ist er wie ich denke (mit seiner aktuellen form) noch immer der beste RV der welt.
es ist nicht zu übersehen, wie blind alves und messi miteinander harmonieren. ihre one-twos miteinander sind legendär und blitzen immer mal wieder auf. man sieht beiden richtig an, wieviel freude sie miteinander haben. bemerkenswert wie ich finde, dass alves und leo sich immer zusammen warmmachen vor anpfiff. es wäre ein grosser verlust gewesen.
folgendes zitat von alves nach der verlängerung laut bleachreport.com :

I’ve set up more goals for Messi than anyone at Barcelona. That’s a fact.

The cross for Messi’s goal No 400 for Barça was mine. In Barca’s first Club World Cup Leo’s winning goal came from my cross. Some people might not like it, but it’s there for everyone to see.

I’ve survived because I know the expectations that there always are here. I always set myself challenges and staying at Barca is a personal challenge of mine.

er ist ein gladiator. in wichtigen spielen ist er immer da.