Daniel Alves da Silva

#547443
Anonym

Natürlich geht es um die Vertragslaufzeit. Das hat aber wohl weniger mit Geldgier zu tun, sondern ist für Alves halt der wesentliche Punkt für seine Planung wo und wie er seine Karriere beenden will. Das ist doch ein völlig normales, legitimes Anliegen.

Nein, Respekt hat Barca seit letztem Sommer wirklich wenig entgegengebracht. Man wollte ihn natürlich schon vor der Saison loshaben. Als dies nicht funktionierte hat man nochmals öffentlich erklärt, dass aber auf jeden Fall 2015 Schluss für ihn bei Barca ist. Bis man irgendwie plötzlich merkte, hoppla, wie könnten Dani ja doch noch gebrauchen, haben ja Transfersperre und unsere Planung mit Douglas als Übergangersatz war wohl doch nicht die Beste. Und Montoya hat wohl auch nicht wirklich die Qualität den alten Alves zu ersetzen.

Es geht für Barca doch jetzt vor allem darum die Transfersperre irgendwie noch zu überbrücken bis man einen neuen RV verpflichten kann. Dass sich Alves jetzt dafür nicht als Notnagel hergeben will ist doch sehr verständlich.