Barça-Transferpolitik

#547510
Herox
Teilnehmer
Quote:
Aber gut, das ist der Alves-Thread und da sollten Diskussionen über die Klubführung keinen Platz haben.

Da hast du recht.

Noch ganz kurz meine Bewertung der Transfers nach einer Saison:

Ter Stegen, Bravo, Rakitic -> gute Transfers, vor allem letzterer.

Suarez, Mathieu -> „normale“ Transfers (Begründung: Preis- / Leisungsverhältnis)

Douglas, Vermaelen -> sehr schlechte Transfers (es wurde z.B. versprochen, dass Vermaelen SOFORT helfen wird / kann, zudem eine relativ hohe Ablöse für einen Spieler, der eine ganze Saison ausgefallen ist)

Summa summarum war es also eher durchschnittliche Arbeit. Beim Trainer lagen sie – zumindest für die erste Saison – goldrichtig, obwohl es lange nicht danach aussah.

Aber gut, du hast deine Meinung, ich meine. Wir kommen wohl nicht auf einen gemeinsamen Nenner :)