Gerüchteküche (Neuzugänge)

#547708
Patolona wrote:
manchmal ist Fußball hart und bei allen unseren Spielern sehe ich den einzige Leistungsabfall bei Sergio
das heißt nicht das man ihn sofort ersetzen sollte nein im Gegenteil ich würde Sergio immer Pogba vorziehen
aber manchmal muss etwas neues her

Was soll hier bitte Leistungsabfall heißen ? Sergio ist der Spieler, der sicherlich die meisten kritischen Situationen im Spiel zu lösen hat und den mit Abstand größten Raum abdecken muss. Seine Position und Rolle ist die komplexeste bei Barca und mitunter auch die komplexeste auf dieser Welt. Ohne Pogba auch nur einmal gesehen zu haben (das Real-Spiel mal außer Acht gelassen), behaupte ich, dass er diese Rolle nur schlechter ausfüllen kann, als Sergio in dieser Saison.

Doch noch einmal zu Pogba: einen Typen, der jenseits der 100 Mio Marke kosten würde, kann man getrost in Turin lassen. Ich sehe auch nicht die Vorteile, die er uns bringen könnte. Defensiv haben wir mit Sergio und Rakitic absolute Tiere und offensiv haben wir immer noch MSN zusammen mit einem technisch absolut beschlagenen Rafinha. Klar, ein bisschen mehr Physis und Schnelligkeit könnten wir durch ihn sicherlich bekommen, aber wo soll man denn das bitte brauchen ? Wenn ich Konter durch Schnelligkeit als durch systematische Isolierung lösen muss, dann läuft hier meiner Meinung nach taktisch etwas falsch ab

Noch eine Frage: hier wird ja jetzt behauptet, dass er defensiv viele Mängel aufzuweisen scheint. Ich kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass man bei einem Pirlo auf dem Platz einen defensiv-schwachen Akteur aufstellen würde oder liege ich hier falsch ?