Alexis Sánchez

#548074
Anonym

Bei Alexis verhält es sich eh merkwürdig. In Erinnerung bleibt irgendwie eine eher schwächere letzte Saison. Dabei war da er so effektiv und erfolgreich wie sonst nie. 19 Tore und 12 Assists standen in der letzten Saison in La Liga mit Barca zu Buche. Und die Tore erzielte er auch gegen die Spitzenteams. Zum Vergleich in seiner diesjährigen Saison in der PL bei Arsenal, wo er als so überragend eingestuft wird und viele Freiheiten genoß , sind es 16 Tore und 8 Assists. Und er spielt deutlich mehr als bei Barca, fast 600 Minuten, also mehr als 5 komplette Spiele.

Ich denke Alexis war letztlich in der Einschätzung eher ein Opfer der Gesamtsituation bei Barca. Natürlich die titellose Saison und das starre festhalten an der taktischen Ausrichtung. Und letztlich musste er halt verkauft werden um Suarez zu finanzieren.