Kaderplanung 2015/16

#548587
R10_ViscaElBarca
Teilnehmer

RoyJonesJr schrieb:

Quote:
Der Junge ist in erster Linie Barca Fan und zudem noch Fan von Messi (Postete vor kurzem ein Bild von sich und Messi auf Facebook und nannte Ihnen den Grösste, Besten (keine Ahnung mehr)).

Top Argument – wenn’s danach ginge, müsste die halbe Welt bei uns spielen. Welcher rational denkende Mensch, der sich ein wenig für Fussball interessiert, ist heutzutage schon kein Messi-Bewunderer?

Quote:
Viele Experten bezeichnen Pogba als künftigen Besten Spieler auf der Welt (keinen Verratti, keinen Neymar, keinen James).

Viele Experten haben u.a. auch in einem Michael Owen das grösste Stürmer-Talent weltweit gesehen.
Viele Experten haben u.a. auch in einem Javier Saviola den nächsten Maradona gesehen.
Cruyff hat ebenfalls die Barcelonismus-Apokalypse vorausgesagt, als Neymar verpflichtet wurde – meinte dazumals sogar noch, dass sich die beiden Alphatiere Messi und Neymar Jr in die Haare kriegen und aneinander ecken würden.

Diese unfehlbaren Pseudo-Experten lagen aber irgendwie allesamt falsch.

Ich bilde mir meine Meinung nicht auf Basis von irgendwelchen Möchtegern-Fussballkennern, die Pogba als den „künftig besten Spieler“ ansehen – noch dazu vor Neymar, was grenzwertig bescheuert ist :lol: Neymar gehört derzeit locker zu den besten fünf Kickern auf dem Planeten Erde, wohingegen Pogba wenn überhaupt ein Top 20 Kandidat ist.

Der einzige, der derzeit vielleicht einen Preis jenseits der 80 Mio. Marke rechtfertigen würde, wäre mMn ein Eden Hazard (Messi und Ronaldo mal aussen vor gelassen). Ansonsten wüsste ich niemanden, der ein so grosses Potential und dermassen ausgeprägte fussballerische Fähigkeiten mit sich bringt, dass man einen solchen Wucherpreis als legitim ansehen könnte.

Mit 90-100 Mio. kaufe ich mir einen exzellenten Mittelfeldmann, einen 9-er Back Up und es bleibt mir am Schluss immer noch Geld übrig.