Präsidentenwahl 2015

#549949
Anonym
Lucas H. wrote:
…..Nur wirkt es auf mich so, als ob Pogba eben nur unter Laporta kommen würde – gleichzeitig will der gute Mann ja Talente aus La Masia fördern. Rafinha wird sich etwas veräppelt vorkommen.
Dieser Widerspruch ist ebenfalls ein Grund gegen ihn zu stimmen.

Was Pogba und überhaupt jetzt im Wahlkampf irgendwelche neue Stars betrifft, da nehmen sich Bartomeu und Laporta nicht viel. Bleibt ja auch noch der große Unbekannte, den Bartomeu erst in der letzten Woche vor der Wahl aus dem Hut zaubern will. Also da gibt es bei mir für keinen von Beiden irgendwelche Pluspunkte.

Und Rafinha kann sich auch veräppelt fühlen weil Bartomeu jetzt noch zusätzlich Turan verpflichten will. Und wer letztlich Pogba als Präsident verpflichtet ändert letztlich auch nichts für Rafinha und für Barca insgesamt.