Lieblingsserien

#550227
Kalelarga82
Teilnehmer

Sehr gut Sponge. Ein Bericht von dir wäre wirklich klasse.
Ich stehe nicht unbedingt auf Kriegsfilme oder Serien die über Krieg handeln. Es gibt aber Ausnahmen wie der Antikriegsfilm „Apocalypse Now“ oder die gerade eben genannte Serie „Band of Brothers“. Sehr tiefgründige Meisterwerke. Eigentlich jedem zu emfehlen. [1 Staffel mit jeweils 10 Episoden ]

Band of Brothers, Six Feet Under, Lost und die zwei von mir so oft genannten Megaserien, waren für mich die ersten Schritte in Richtung Qualitätsfernsehen.
Da erinnert man sich wirklich sehr gerne zurück. Auf eine kleine Review über BoB würde ich mich deshalb sehr gerne freuen. Von meiner Seite kann ich auch nur Sagen: Eine wirklich gute Serie.

Demnächst wird es vielleicht wieder Zeit für eine Top-Liste denn aktuell befinde ich mich in der Phase einige Meilensteine abzufrühstücken. Die hätten bis zum jetzigen Zeitpunkt das Potenzial in meine Top 10 TV Shows Ever reinzugelangen. Aber eigentlich weiss ich schon jetzt das sie es packen werden…

– MAD MEN (aktueller Stand: Staffel 5)
– DEADWOOD (aktueller Stand: Staffel 2)

Die genannten zwei erzählen eine ganz schlichte Story. Für das heutige Zeitalter vielleicht zu langweilig. Warum zu langweilig?
Weil es heutzutage für eine neue Serie und ihre Story sowas wie ein krasses Ereignis wie einen Ausbruch eines Virus, Terroranschlag, o.ä. braucht um Zuschauer anzulocken. Im Prinzip immer ein grosses Ereignis im Vordergrund.
Ich kritisiere es nicht, sondern wollte es nur mal so erwähnen.
Die beiden genannten sind so gut dass sie es verdient haben einen Kommentar zu schreiben wenn sie durchgeschaut worden sind… :lol:

Ich bitte euch mal diesen Artikel durchzulesen den ich vor einigen Wochen gelesen habe. Ich fand ihn klasse. Also, wer Interesse hat…
Und bitte aufpassen beim Lesen wer die ersten Folgen von True Detectiv (Staffel 1) nicht geschaut hat und das Finale von Game of Thrones. Ansonsten ist der Artikel ein richtig guter Einblick in die Serienwelt heutzutage. Geht über 3 Seiten !!!

http://www.zeit.de/kultur/film/2015-06/fernsehserien-usa-literatur-einfluss-true-detective