Präsidentenwahl 2015

#550575
Anonym

Bis um 15.00 Uhr haben 27,53 % der Socis gewählt. Das sind 30 182. Um 12.00 Uhr lag die Wahlbeteiligung ca. 3 % höher als 2010. Dies ist nicht besonders viel, denn 2010 stand die Entscheidung zugunsten von Rosell eigentlich schon vorher fest mangels wirklicher Konkurrenz. Dementsprechend war die Wahlbeteiligung damals schwach. Bartomeu wird das in die Karten spielen, denn Laporta hat wohl nur einen Chance wenn er nochmal hätte mobilisieren können. Dann müsste die Wahlbeteiligung aber deutlich höher sein als 2010. Denke, das wird Bartomeu doch relativ deutlich gewinnen.

Ak­tu­a­li­sie­rung
Bis 16.00 Uhr haben 31.904 socis, entspricht 29.10% gewählt. Es schleppt sich also jetzt eher.
17.00 Uhr: 34.298 socis, 31,28%.
18.00 Uhr: 36.907 socis, 33,66%