Athl. Bilbao 4-0 FC Barcelona 14.08.15 [Supercopa]

#551703
Anonym

Ich weiß auch nicht recht, was man zu dem, was auch immer das gestern war, sagen soll. So eine schlechte Partie aufseiten von Barça hab ich schon ewig nicht mehr gesehen. Verunsicherung, wo man auch nur hinsieht. Die Spieler haben sich gegenseitig angesteckt. Für mich war Mascherano als einziger noch halbwegs in Ordnung, Messi auch noch mit Abstrichen, auch wenn das natürlich zu wenig war. Ansonsten mach ich mir schon etwas Sorgen – unabhängig davon, wer gespielt hat, darf man nämlich so nicht untergehen. Wie man sich im Defensivverhalten präsentiert, ist fast schon peinlich. Aber nun gut, jetzt muss man schauen, dass man dringendst wieder besser in Form kommt – der Spielplan hat es mit Barça ja nicht zwingend gut gemeint. Man muss man sich über die ersten Runden irgendwie drüberquälen und möglichst viele Punkte sammeln.
Die spanische Supercopa ist für mich vorbei – nicht, dass ich nicht an Barça glauben würde, aber in der derzeitigen Verfassung, der Verunsicherung nach diesem Spiel und der Stärke von Bilbao ist es mehr als nur unrealistisch, ein 0:4 aufzuholen.

Enrique muss ich in Schutz nehmen. Wie gesagt, das Auftaktprogramm in der Liga ist sehr hart und in meinen Augen muss man die Spieler schon zu hart ran nehmen. Die Mannschaft, die gestern aufgestellt wurde, sollte gut genug sein, um ein Unentschieden oder eine knappe Niederlage herauszohlen. Dass dann auch Spieler wie Alves oder Suárez so schwach spielen, kann man nicht vorhersehen. Rafinha und Roberto, die beide in der Vorbereitung ganz gut gespielt haben, brauchen auch Vertrauen – das beide dann so einen schwachen Tag erwischen, ist dann auch Pech. Und außerdem hat man ja defensiv bis zum 2:0 fast nichts zugelassen – das 1:0 war auch ein unglaubliches Tor. Danach ist dann halt alles den Bach runter gegangen.

Ich hoffe, man findet bald in die Spur zurück. Dass man das Sextuple nicht holt – nun gut, es wäre zwar eine Chance gewesen, aber von richtiger Bedeutung ist es nicht. Von Bedeutung ist es nur, wie man auftritt, und das war gestern richtig schwach. Aber ich denke, man wird sich wieder fangen. Es ist ja nicht alles schlecht, nur mag momentan wenig zusammenlaufen.